Piranha-Poker goes LAS VEGAS

Las Vegas Informationen - Pokern -

Poker Turniere / Cash-Game:

Generell ist zu sagen, dass in fast jedem Casino täglich Pokerturniere als auch Cash-Game angeboten wird.
Das Angebot reicht von 20 Dollar bis zu tausend Dollar je Turnier Buy-In. Gesonderte Turnierserien können ein noch größeres Buy-In haben.

Las Vegas/poker/poker-caesars.JPG 

Turniere:

Die besten Turniere findet ihr im Caesar's Palace und im Venetian. Zu empfehlen sind ebenfalls die Turniere im Golden Nugget, Aria als auch im Wynn.

 
   Las Vegas/casinos/caesars-pokerraum.JPG   Las Vegas/poker/binions-pokerroom.JPG

 

Las Vegas/poker/golden-nugget-pokerraum.JPG

 

Cash-Game:

Je nachdem welches Limit und Spiel man spielen will, fällt die Entscheidung.
Als „Cash-Game Hochburgen“ ist das Aria, Caesar's Palace, Venetian als auch das Bellagio bekannt.

Während der WSOP findet man die heißesten Partien im Rio.

Las Vegas/casinos/venetian.JPG 

Massagen:

Gibt es in allen größeren Casinos. In der Regel bezahlt man 1,-$ pro Minute. Der Service kann unabhängig ob man Turnier oder Cash Game spielt in Anspruch genommen werden. Bei einem langen Spieltag kann diese professionelle Massage die notwendige Entspannung liefern.

Las Vegas/poker/golden-nugget-logo.JPG 

Steuer auf Turniergewinne:

Wenn man es geschafft hat bei einem größeren Pokerturnier in die Geldränge zu kommen, sollte man versuchen die anderen Spieler auf einen Deal zu verständigen. Hintergrund ist folgender:

Amerikaner müssen ihre Gewinne versteuern und das mindert den Turniererfolg teilweise schon sehr. Daher sind viele US-Spieler an einem Deal interessiert, wenn ihr als Deutsche beim offiziellen Ranking höher eingestuft werdet und ihr dann anschließend das Preisgeld untereinander selbst aufteilt.

Deutsche Spieler erhalten die Gewinne in voller Höhe bar ausbezahlt und es werden keine Steuern oder ähnliches einbehalten

Player Cards:

Fast jedes Casino bietet die Möglichkeit kostenloses Mitglied im Player Club zu werden.
Manche Karten gelten nur für das eine Casinos, aber es gibt auch zahlreiche Mitgliedschaften die für zahlreiche Casinos gelten. 

Die beiden wichtigsten Player Card's sind folgende:

- MGM M-Life Player Card

gültig in folgenden Casinos: MGM, New York New York, Monte Carlo, Excalibur, Aria, Mirage, Luxor, Mandalay Bay und Bellagio.

 

- Total Rewards Player Card

gültig in folgenden Casinos: Ballys, Caesars Palaca, Flamingo, Harrahs, Planet Hollywood, Imperial, Paris und dem Rio.

Jeder Spieler sammelt beim Einsatz der Karte Treuepunkte. Die meisten Punkte bekommt man an den Slots Automaten. Bei Poker und anderen Spielen wie Black Jack gibt es verhältnismäßig wenig Punkte. Die erspielten Punkte kann man an ausgewählten Countern in den Casinos in Essensmarken, Einkaufsgutscheine oder Rabattkarten umwandeln lassen.

Piranha Poker News

3.Quartalsfinale im Oktober

Der Termin und die Location für unser 3.QUARTALSFINALE 2017 steht nun fest: Samstag, 14.Oktober 14:00 mehr...

2.Quartalsfinale am 15.Juli !

Der Termin und die Location für unser 2.QUARTALSFINALE 2017 steht nun fest: Samstag, 15.Juli 14:00 mehr...

6.Piranha Lounge-Cup

Anfang Mai steht der 6.Lounge Cup auf dem Programm. Wieder sind 4.000 € Preispool mehr...
PokerOlymp